Unser Titelbild für Anfang Februar kommt aus Bayern

2. Februar 2019 um 20:43 Uhr

“Grüße aus Unterfranken in Bayern. Allen Kollegen einen ruhigen Dienst, Chrissy”

Unser Titelbild für Anfang Februar kommt aus Bayern

“Guten Morgen und schöne Grüße aus Bayern von Tobi!”

22. Januar 2019 um 08:30 Uhr

"Guten Morgen und schöne Grüße aus Bayern von Tobi!"

“…hier noch ein paar grün-weiße Grüße aus dem Hinterland Bayerns, Nina”

12. Januar 2019 um 16:01 Uhr

"...hier noch ein paar grün-weiße Grüße aus dem Hinterland Bayerns, Nina"

“Mit herzlichen Grüßen aus Bayern. Vielen Dank für euren Dienst und ein gesundes neues Jahr euch allen! Isabel”

7. Januar 2019 um 15:09 Uhr

"Mit herzlichen Grüßen aus Bayern. Vielen Dank für euren Dienst und ein gesundes neues Jahr euch allen! Isabel"

Unser Titelbild im Januar kommt von Martin aus Oberbayern

7. Januar 2019 um 08:25 Uhr

Unser Titelbild im Januar kommt von Martin aus Oberbayern.

“Grüße aus Bayern an alle Kollegen! Passt auf euch auf & watch-ur-6. Marco”

4. Januar 2019 um 12:27 Uhr

"Grüße aus Bayern an alle Kollegen! Passt auf euch auf & watch-ur-6. Marco"

“Grüße aus Unterfranken in Bayern. Allen Kollegen einen ruhigen Wochenenddienst! Christina”

18. November 2018 um 15:23 Uhr

"Grüße aus Unterfranken in Bayern. Allen Kollegen einen ruhigen Wochenenddienst! Christina"

Automatische Kennzeichenerkennung: Bayern baut sie aus und in Streifenwagen ein

22. August 2018 um 12:30 Uhr

Die automatische Kennzeichenerkennung (kurz AKE) ist unter Datenschützern umstritten, da eine ständige Aufnahme und ein ständiger Abgleich mit dem Fahndungsbestand der Polizei erfolgt. Doch eine Überwachung findet in dieser Form nicht statt, denn nach Abgleich des Fahrzeugkennzeichens wird es gelöscht, wenn keine Fahndung besteht.

Bayern verfügt bereits über 19 stationäre und zwei mobile AKE-Anlagen, die monatlich rund 8,5 Mio. Kennzeichen erfassen, auslesen und abgleichen. In 99 Prozent aller Fälle werden die Bilder sofort wieder gelöscht, in 850 Fällen sei es aber zu Polizeieinsätzen gekommen, nachdem ein Polizist die positive Meldung der AKE-Anlage nochmals überprüft hatte.

“Neulich haben wir den FC Bayern begleitet. LG von der Landesverkehrsabteilung Kärnten. Kai”

18. August 2018 um 11:09 Uhr

"Neulich haben wir den FC Bayern begleitet. LG von der Landesverkehrsabteilung Kärnten. Kai"

“Wenn Mama und Papa die Kinder beim Zelten haben dann heißt es ‘Großwaschtag’. Liebe Grüße aus Oberbayern, Sascha!”

7. August 2018 um 08:30 Uhr

"Wenn Mama und Papa die Kinder beim Zelten haben dann heißt es "Großwaschtag". Liebe Grüße aus Oberbayern, Sascha!"

Google+