Umstritten: Berlins Polizei-Vizepräsidentin soll Generalstaatsanwältin werden

4. November 2017 um 21:03

Umstritten: Berlins Polizei-Vizepräsidentin soll Generalstaatsanwältin werdenWenn eine Polizeimitarbeiterin eine Führungsaufgabe bei der Justiz übernehmen soll, ist da für sich genommen kein Thema für uns. In diesem Fall sieht die Sache jedoch anders aus, denn der Vorgang hinterlässt einen schalen Beigeschmack und hätte auch nach der Ernennung einen Polizeibezug.

Margarete Koppers ist amtierende Polizei-Vizepräsidentin in Berlin. Sie ist Volljuristin und hat bereits als Richterin gearbeitet, bevor sie Vize-Chef bei der Berliner Polizei wurde. Nun möchte sie Generalstaatsanwältin werden, doch die Entscheidung, die gefallen ist und nun auch gerichtlich bestätigt wurde, ist nicht nur politisch, sondern auch in den Polizeireihen umstritten.

Die Entscheidung geht auf einen Vorschlag das Berliner Justizsenators Dirk Behrendt zurück, der der Meinung ist, dass Koppers die „beste Kandidatin“ sei – und „Berlin bekommt nun eine unerschrockene und tatkräftige Generalstaatsanwältin“. Noch während der Entscheidungsfindung wurde die Auswahlkommission ausgetauscht und die politische Opposition in Berlin sieht darin einen unzulässigen Eingriff.

„Defend the line“ beim Wettkampfschießen

29. November 2016 um 16:24

TBL Marek Defend the line

„Auf dem Weg zum Training. 🔫😃

Ich bin seit über 30 Jahren Sportschütze und bereite mich auf einen Wettkampf vor, der morgen auf unserm Schießstand stattfindet. Morgen könnte sogar ein Kollege in blau dabei sein.

Mal gespannt, was er zu dem Aufnäher sagt.
Euch noch einen schönen Abend. Heiko“

Ein kleines Mädchen wurde von den niederländischen Kollegen alleine auf einer Kirmes angetroffen

16. September 2016 um 16:34

Polizist tröstet einsames Mädchen auf KirmesEs war sehr traurig, weil die Eltern irgendwie verschwunden waren und auch zunächst nicht gefunden werden konnten.

Der Kollege wollte sie mit etwas aufmuntern und da kam ihm der Schießstand sehr gelegen. Er konnte sein Können unter Beweis stellen und der Kleinen ein Trostgeschenk machen, bis die Eltern gefunden waren.

Renè ist begeistert von der Polizei

12. März 2016 um 11:05

Schülerpraktikum Rene

„Viele Grüße aus dem Schülerpraktikum.
Ich bin den beiden Polizisten, für zwei extrem Spannende und gut gestaltete Tage, extrem dankbar!

google-site-verification=1KFhRQ9yqQHZvn7yeiJYYY5kP8xO1QM95JrYjpdrtD4