Homeoffice: Musikalischer Gruß vom Landespolizeiorchester Brandenburg

25. März 2020 um 23:14 Uhr

Auch für die Kollegen der Landespolizeiorchester bedeutet die Coronakrise Homeoffice. Keine Konzerte, kein gemeinsames üben, jeder muss für sich schauen, dass er auf seinem Instrument fit bleibt.

Paul Wagner vom Landespolizeiorchester Brandenburg sendet hiermit einen musikalischen Gruß und wir wünschen Euch alle mit diesen harmonischen Klängen eine gute Nacht oder einen ruhigen Dienst, je nachdem…

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Twitter laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Twitter [Twitter Inc., USA] der Twitter-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Twitter in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9InR3aXR0ZXItdHdlZXQiIGRhdGEtd2lkdGg9IjU1MCIgZGF0YS1kbnQ9InRydWUiPjxwIGxhbmc9ImRlIiBkaXI9Imx0ciI+RGllIGFrdHVlbGxlbiBaZWl0ZW4gYmV0cmVmZmVuIG5hdMO8cmxpY2ggYXVjaCB1bnNlcmUgTXVzaWtlciB2b20gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL0xhbmRlc3BvbGl6ZWlvcmNoZXN0ZXI/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNMYW5kZXNwb2xpemVpb3JjaGVzdGVyPC9hPi4gQWJlciBrZWluIEdydW5kIGRlbiBLb3BmIGluIGRlbiBTYW5kIHp1IHN0ZWNrZW4gLSBkZXN3ZWdlbiBnaWJ0wrRzIGhpZXIgZWluIGtsZWluZXMgTWluaS08YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvV29obnppbW1lcmtvbnplcnQ/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNXb2huemltbWVya29uemVydDwvYT4uPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL3N0YXlhdGhvbWU/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNzdGF5YXRob21lPC9hPiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3R3aXR0ZXIuY29tL2hhc2h0YWcvenVoYXVzZWJsZWliZW4/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiN6dWhhdXNlYmxlaWJlbjwvYT4gPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9oYXNodGFnL0Nvcm9uYXZpcnVzREU/c3JjPWhhc2gmYW1wO3JlZl9zcmM9dHdzcmMlNUV0ZnciPiNDb3JvbmF2aXJ1c0RFPC9hPiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3QuY28vb3ltaW90cXRNRyI+cGljLnR3aXR0ZXIuY29tL295bWlvdHF0TUc8L2E+PC9wPiZtZGFzaDsgUG9saXplaSBCcmFuZGVuYnVyZyAoQFBvbGl6ZWlCQikgPGEgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly90d2l0dGVyLmNvbS9Qb2xpemVpQkIvc3RhdHVzLzEyNDI0Njg4NDI1ODE5MTc2OTY/cmVmX3NyYz10d3NyYyU1RXRmdyI+TWFyY2ggMjQsIDIwMjA8L2E+PC9ibG9ja3F1b3RlPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSJodHRwczovL3BsYXRmb3JtLnR3aXR0ZXIuY29tL3dpZGdldHMuanMiIGNoYXJzZXQ9InV0Zi04Ij48L3NjcmlwdD4=

Linksextreme raten: “Bei Verdacht auf Corona: Einfach mal eine*n Bull*in anhusten!”

25. März 2020 um 19:41 Uhr

Linksextreme raten: "Bei Verdacht auf Corona: Einfach mal eine*n Bull*in anhusten!"Erst vorgestern hatten wir euch von zwei Beispielen berichtet, die zeigen, dass es tatsächlich Menschen da draußen gibt, die sich einen Spaß daraus machen Polizisten während einer polizeilichen Maßnahme absichtlich anzuhusten, selbst wenn die Person nicht mit Corona infiziert ist.

Nun wird auf einer Internetseite von Anarchisten dazu aufgerufen: “Einfach mal eine*n Bull*in anhusten!” – und zwar erst recht dann, wenn man selbst infiziert ist!

“Hallo aus Dresden Mitte. Heute haben wir nur tierische Besucher bei uns am Streifenwagen und das ist gut so. Bleibt alle gesund! Grüße von André und Stephie”

25. März 2020 um 15:23 Uhr

"Hallo aus Dresden Mitte. Heute haben wir nur tierische Besucher bei uns am Streifenwagen und das ist gut so. Bleibt alle gesund! Grüße von André und Stephie"

“Wir sind für euch da. Bleibts bitte dahoam. Grüße aus Regensburg von Syrus, Diensthund Koi und Hundeführerin Sonja”

25. März 2020 um 08:17 Uhr

"Wir sind für euch da. Bleibts bitte dahoam. Grüße aus Regensburg von Syrus, Diensthund Koi und Hundeführerin Sonja"

Download: Banner für das eigene Profilbild

24. März 2020 um 23:11 Uhr

imacop

Einfach das Bild herunterladen und mit einem Grafikprogramm oder -app der Wahl in das vorhandene Profilbild einfügen.

Coronakrise: Respekt und Anerkennung für die, die gerade Großartiges leisten

24. März 2020 um 20:22 Uhr

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Google in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvLW95MW9pZHBOREU/dmVyc2lvbj0zJiMwMzg7cmVsPTEmIzAzODtmcz0xJiMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiYjMDM4O3Nob3dzZWFyY2g9MCYjMDM4O3Nob3dpbmZvPTEmIzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJiMwMzg7d21vZGU9dHJhbnNwYXJlbnQnIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0ndHJ1ZScgc3R5bGU9J2JvcmRlcjowOyc+PC9pZnJhbWU+

“Wir kontrollieren verstärkt… aber nicht, um euch zu ärgern! Bitte haltet euch an die Verordnung und lasst uns nicht sanktionieren müssen. All die Maßnahmen dienen eurem Schutz! LG aus Ludwigshafen, Sema”

24. März 2020 um 15:36 Uhr

"Wir kontrollieren verstärkt... aber nicht, um euch zu ärgern! Bitte haltet euch an die Verordnung und lasst uns nicht sanktionieren müssen. All die Maßnahmen dienen eurem Schutz! LG aus Ludwigshafen, Sema"

Nicht ganz (un-) ernst gemeint 😉

24. März 2020 um 11:45 Uhr

Nicht ganz (un-) ernst gemeint 😉

Sozial sein, sicher bleiben: Lasst uns zusammen diese Situation meistern

24. März 2020 um 08:02 Uhr

“Passt in diesen Tagen bitte nicht nur auf euch selbst auf, sondern achtet ganz besonders auch auf die Menschen um euch herum. Lasst uns zusammen diese Situation meistern. Wir sind für euch da! Viele Grüße von Benjamin, Marco, Steffen, Lisa, Robert, Janine, Christian, Franziska, Claudius, Steven und Matthias aus der A-Schicht in Erfurt Nord.”

Sozial sein, sicher bleiben: Lasst uns zusammen diese Situation meistern

Corona

Offener Brief von Mamo Bauer: Warum gehört die Ordnungspolizei nicht zu den systemrelevanten Berufen, sodass wir die Notkinderbetreuung in Anspruch nehmen können?!

23. März 2020 um 21:01 Uhr

Offener Brief von Mamo Bauer: Warum gehört die Ordnungspolizei nicht zu den systemrelevanten Berufen, sodass wir die Notkinderbetreuung in Anspruch nehmen können?!

“Im Zeichen von Corona möchte Ich mal was los werden. Es macht mich sehr traurig, bei dem was aktuell mit uns in Hessen gemacht wird. Ich bin seit 21 Jahren bei der Kommunalpolizei. Ich bin ausgebildet auf der VHV Mannheim, Polizeiakademie Wiesbaden, HVSV Darmstadt, und ca. 25 Zusatzmodulen.

Ich arbeite eng mit anderen Kommunen und der Landespolizei zusammen. Auch die Kripo arbeitet oft mit uns zusammen. Ich muss mir seit 20 Jahren Dinge anhören wie ‘Ihr seid keine richtige Polizei’ oder ‘Zum Knöllchen schreiben reicht eure Ausbildung aus, aber für mehr nicht’.

Google+
Datenschutz
Ich, Markus Vogt c/o Rechtsanwalt Stephan (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Markus Vogt c/o Rechtsanwalt Stephan (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: